Sportbekleidung


Du bist wie wir – immer in Bewegung? Stillsitzen, stehenbleiben – einfach nicht dein Ding... Das fühlen wir! Deswegen findest du bei RYZON Sportbekleidung, die genau für dich gemacht ist und dir dabei hilft, immer wieder über dich selbst hinauszuwachsen.


Sportbekleidung von RYZON
smart gedacht, nachhaltig gemacht


Du willst raus an die frische Luft, rein ins Wasser, drauf auf‘s Rad und das Gefühl genießen, deinen Körper immer wieder an seine Grenzen zu bringen? Sport ist mehr als nur körperliche Ertüchtigung, er ist eine Lebenseinstellung, die wir mit dir teilen. Daher haben wir von RYZON Sportbekleidung für die unterschiedlichsten Disziplinen entwickelt, von Sportler:innen für Sportler:innen – für dich. Drei Aspekte sind dabei für uns zentral: Ganz vorne dabei ist natürlich die Funktionalität. Wir verzichten auf unnötigen Schnickschnack und konzentrieren uns lieber auf perfekt durchdachte Materialkompositionen, die unterschiedlichen Trainings- und Witterungsbedingungen gerecht werden, sowie auf smarte Features, die für dich und dein Training wirklich wichtig sind. Außerdem legen wir großen Wert auf zeitloses, minimalistisches Design. Wir stehen nicht auf plakative Logo-Prints und leuchtende Neonfarben, sondern bevorzugen subtiles Understatement. Wir finden: Damit fährt, läuft oder schwimmt man am besten. Das war aber noch nicht alles!

Entdecke unsere Sportbekleidung

Triathlon Einteiler

Ein Triathlon Einteiler unterstützt dich durch eine optimale Passform und innovatives Material beim Schwimmen, Radfahren und Laufen auf allen Distanzen.

Zu den Produkten

Triathlon Ausrüstung

Triathlon Ausrüstung unterstützt dich dabei, deine Ziele beim Schwimmen, Radfahren und Laufen zu erreichen. Alles, was du für deine Leidenschaft brauchst.

Zu den Produkten

Laufbekleidung

Unsere Laufbekleidung ist sowohl für lockere als auch für intensive Lauf-Einheiten konzipiert. Wir achten auf Temperaturausgleich und nachhaltige Materialien.

Zu den Produkten

 

 

Schritt für Schritt, Tritt für Tritt in Richtung nachhaltige Sportbekleidung

Sportbekleidung von RYZON soll nicht nur für diejenigen funktionieren, die sie tragen – sondern für ausnahmslos alle, die an ihrer Produktion mitwirken. Deswegen streben wir auch beim Thema Nachhaltigkeit immer wieder nach dem nächsten Etappensieg – das Ziel stets vor den Augen, auch wenn der Weg natürlich ein weiter und voller Herausforderungen ist. Aber gerade letztere lieben wir von RYZON ja bekanntlich sehr und daher sind wir froh, schon einiges erreicht zu haben. So setzen wir zum Beispiel auf die Verwendung von recycelten Synthetikfasern und bei Naturfasern auf solche mit Oeko-Tex-Zertifizierung. Auch beim Thema Färben experimentieren wir mit nachhaltigen Methoden, wie dem Einfärben durch Abfall von Kaffeebohnen. Außerdem behalten wir die Herkunft unserer Materialien im Auge: Wir pflegen einen engen Kontakt mit unseren Produktionsstätten in Europa und Asien. Einen großen Erfolg können wir in diesem Jahr bereits für uns verbuchen: RYZON goes klimaneutral! Die Emissionen unseres Unternehmens werden erfasst, für die Zukunft reduziert und rückwirkend mit zertifizierten Klimaschutzprojekten ausgeglichen.


Spaß im Nass

Neu in unserem Sortiment ist Sportbekleidung für das Schwimmtraining – schließlich unterscheiden sich die Anforderungen an Textilien für das Sonnenbaden und das Bahnenziehen dann doch ein wenig. Natürlich sollte die Optik stimmen, aber schöne tan lines allein werden den Ansprüchen von ambitionierten Schwimmer:innen nicht gerecht. Badeanzug, Schwimmhose oder Badeshorts sollten nicht nur mit einer perfekten Passform aufwarten und so den Wasserwiderstand minimieren, sie sollten auch aus schnelltrocknenden Materialien gefertigt sein, damit dein Körper nach einer Trainingsrunde nicht auskühlt.

Zu den Schwimmhosen >>

Läuft bei Dir!


Laufen geht immer, zu jeder Tages- und Jahreszeit. Aber eben genau weil du praktisch immer zu einem Run aufbrechen kannst, benötigst du Laufkleidung, die bei jedem Wetter funktioniert – schließlich kann es schon morgen wieder wie aus Kübeln schütten, während heute noch die Sonne brennt (unbedingt auf UV-Schutz achten!). Der Zaubertrick heißt Atmungsaktivität plus Layering: Unsere Laufhosen, Laufjacken, Shirts, Shorts und Beanies lassen sich nach Bedarf einfach schichten und halten dich trocken, warm oder kühl. Außerdem sind sie aerodynamisch und bieten leichte Kompression.

ZUR LAUFBEKLEIDUNG >>

Textile Tempomacher

Noch einen Zahn zu legst du bei deinem Bike-Training mit der richtigen Bekleidung – denn je höher deine Geschwindigkeit, desto größer auch der Luftwiderstand. Damit du wie ein Aal durch den Gegenwind gleitest, sollte sich deine Fahrradkleidung nahtlos an deinen Körper anschmiegen. Natürlich punkten unsere Radjacken, Radhosen, Socken, Caps und Handschuhe nicht nur durch eine perfekte aerodynamische Passform, sondern überzeugen auch durch ihre Atmungsaktivität und ein sehr kleines Packmaß.

ZUR FAHRRADBEKLEIDUNG >>

Was zeichnet gute Sportbekleidung aus?


Gute Sportbekleidung sollte dir nicht den Platz auf dem Treppchen streitig machen, sondern dir den Weg dorthin ebenen. Heißt: Nicht in allem, was optisch laut „Sport“ schreit, ist auch tatsächlich hohe Funktionalität drin. Atmungsaktivität, Kompression und Aerodynamik sind drei wichtige Faktoren, wenn es um die optimale Ausstattung für dein tägliches Training geht. Aber auch Aspekte wie UV-Schutz sollten beim Kauf eine Rolle spielen! Wenn diese Kriterien erfüllt sind, dürfen gern auch gutes Design und vor allem auch faire Fertigung in die Erwerbsentscheidung mit einfließen.

Warum verwendet ihr auch Materialien aus Asien für eure Sportbekleidung?

Bestimmte Materialien für Sportbekleidung werden nur in Asien produziert werden – daher beziehen wir sie gelegentlich auch von dort. Wenn die Verarbeitung eines in Asien produzierten und zertifizierten Materials eine langlebige Qualität für das Produkt garantiert – anders als ein vergleichbarer, nicht zertifizierter Artikel aus Europa – dann entscheiden wir uns für den Import.

Langlebigkeit oder Nachhaltigkeit – was ist bei Sportbekleidung wichtiger?

Wir wägen stets das Für und Wider ab – wie zum Beispiel, wenn es um Imprägnierungen geht. Hier sind die nachhaltigen, natürlichen Ausführungen oft nicht so haltbar wie die herkömmliche, chemische Behandlung, die verglichen nicht so umweltfreundlich, aber dafür deutlich langlebiger ist. Auch die Langlebigkeit von Produkten zählt für uns zum Nachhaltigkeitsaspekt. Denn der beste Konsum ist kein Konsum!

Auf einen Blick

  • verbindet höchste Ansprüche an Material und Passform mit modern-minimalistischem Design

  • lässt sich für unterschiedliche Sportarten verwenden und durch Layering an verschiedenste Witterungsbedingungen anpassen

  • ist nicht nur nachhaltig konzipiert, sondern auch langlebig produziert